Start
Willkommen auf der Startseite
PDF Drucken E-Mail

Nationales Deutsches Jüngstenturnier 2019 ist Geschichte

Es war eine aufregende Woche mit  Sonnenschein, viel Arbeit, aber auch viel Spaß!

Die 63 Jungs der Altersklasse U9, die bei uns zu Gast waren, haben uns viele spannende Spiele geliefert. Beim Finale am Sonntag in Lemgo konnte sich dann Johann Nagel-Heyer durchsetzen. Und Lucas Ariel Herrera-Sanchez erhielt einen Preis für besondere Leistungen, weil er sich als Jahrgangsjüngerer bis ins Finale gespielt hat. Wir gratulieren ganz herzlich!

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die die Durchführung dieses Turniers Jahr für Jahr ermöglichen!


Jugendabteilung besucht Noventi Open bei strahlendem Sonnenschein

Am Kids Day machte sich unsere Jugendabteilung mit dem Bus auf den Weg zu den Noventi Open, ehemals Gerry Weber Open, nach Halle.

Bei traumhaftem Wetter konnten die Stars wie Gael Monfils und Sascha Zverev hautnah bewundert werden, Autogramme gejagt und die eine oder andere Portion Erdbeeren verdrückt werden.

Ein gelungener Ausflug für Groß und Klein!

 


2. Mannschaft Jungen U15 sichert sich Gruppensieg

Wir gratulieren: Mit einem 7-1 Sieg gegen Lage sicherte sich die 2. Mannschaft der Jungen U15 den Gruppensieg und spielt nun um die Kreismeisterschaft. Tolle Leistung von den Jungs!

Ebenfalls ein überzeugendes Spiel lieferten die Mädchen U18 bei ihrem Spiel gegen Detmold. Nachdem es nach den Einzeln noch 2-2 stand, erspielten sich die Mädels zwei Siege im Doppel und damit einen 6-2-Erfolg.

Nicht so gut lief es hingegen für die Hobby Herren. Bei ihrem zweiten Saisonspiel mussten sie die erste Niederlage einstecken. 6-0 gewannen die Gäste vom Rot-Weiß Gütersloh.

In den nächsten Wochen gibt es nicht mehr viele Heimspiele, weshalb im Folgenden alle verbleibenden Heimspiele im Juni aufgelistet werden:

  • Samstag 15.06. 12 Uhr: Damen 60 gegen Tennispark Bielefeld

  • Samstag 22.06. 10 Uhr: Mädchen U18 gegen Erwitte

  • Sonntag 23.06. 9 Uhr: 1. Damen gegen Friesen Milse

  • Samstag 29.06. 13 Uhr: Herren 55 gegen TSG Sprockhövel

  • Samstag 29.06. 14 Uhr: Damen 60 gegen TSC Porta

  • Sonntag 30.06. 9 Uhr: Herren 30 gegen TC Schlangen


Herren 50 siegen dank Horner Doppelstärke

In der vergangenen Woche machten unsere Jungendmannschaften Pause, so dass nur die Erwachsenen auf dem Tennisplatz unterwegs waren. Am Wochenende spielten sie dabei zum Teil bei über 30 Grad und waren neben Schwitzen vor allem auf die ausreichende Wasserzufuhr konzentriert. So musste zum Glück keiner unserer Spielerinnen und Spieler wegen der Hitze aufgeben.

Am Samstag spielten die Damen 60 in Borchen. Durch das Fehlen mehrerer Stammspielerinnen reichte es dabei leider nicht zu einem Sieg. Den errangen hingegen die Herren 50 bei ihrem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Brackwede. Nach den Einzeln lagen sie noch 2-4 zurück. Doch dann schlug die Horner Doppelstärke zu! Alle drei Doppel, davon 2 im Matchtiebreak, konnten für uns entschieden werden und damit der 5-4-Sieg gefeiert werden. Damit beenden die Herren 50 die Saison auf dem vierten Tabellenplatz.

Am Sonntag musste die 1. Herrenmannschaft gegen den Nachbarn aus Herrentrup antreten. Nach den Einzeln stand es ebenfalls 2-4, doch leider konnten unsere Herren nur eines der drei Doppel für sich entscheiden. Damit mussten sie den Herren aus Herrentrup gratulieren, die sich nun wohl über den Aufstieg freuen können. Auch die Herren 30 verloren ihr Spiel beim TuS Lockhausen.

Besser lief es dafür für die erste Damenmannschaft in Dornberg. Nachdem zunächst jeweils die ersten Sätze bei den Spielen an Position 2, 4 und 6 verloren gingen, kämpften sich die Damen stark zurück und sicherten sich ein 4-2 nach den Einzeln. Mit zwei weiteren gewonnenen Doppeln hieß es am Ende 6-3 für die Hornschen Damen.

In dieser Woche finden aufgrund des Pfingstwochenendes kaum Heimspiele statt:

  • Dienstag, 16:30 Uhr: Jungen U15 2 gegen Lage (Fortführung des wegen Regens abgebrochenen Spiels)

  • Donnerstag, 16:00 Uhr: Mädchen U18 gegen Detmold

  • Sonntag, 11:00 Uhr: Hobby Herren gegen den Gütersloher TC

Wir wünschen euch allen schöne Pfingsten!


Der TC BW Horn in der LZ

Heute (Dienstag, 28.05.) findet ihr einen ausführlichen Artikel über unser Beachtennis-Angebot in der Lippischen Landeszeitung. Lesen lohnt sich!

Online ist der Artikel vollständig nur für LZ-Plus-Leser veröffentlicht: https://www.lz.de/sport/22466906_Action-im-richtigen-Sand-gibts-beim-TC-BW-Horn.html

 


 

Unsere Jüngsten erspielen sich ihren ersten Sieg

In der vergangenen Woche hat die jüngste Mannschaft im Verein ihren ersten Sieg geschafft. Unter dem Motto "Wenn schon, denn schon", haben sie die Gegner der zweiten Mannschaft aus Lemgo gleich mit einem 19-1 nach Hause geschickt.

Ebenfalls erfolgreich spielten die Jungen U15. 5-3 hieß es beim Heimspiel gegen Willebadessen. Nicht erfolgreich waren hingegen die Mädchen U18, die eine 1-7 Niederlage gegen Herrentrup einstecken mussten.

Auch bei den Erwachsenen gab es Siege und Niederlagen. Die Herren 30 verloren in Brackwede, die 1. Damen in Detmold und die 1. Herren gegen Quelle. Ganz knapp verloren die Herren 50+, die nach einem 3-3 in den Einzeln am Ende ihren Gegnern vom SuS Bielefeld zum 5-4 Sieg gratulieren mussten. 2 Punkte fehlten nur zum Sieg, den das erste Doppel von Bolko Konrad und Ralf Wienke ging mit 11-9 im Matchtiebreak verloren. Schade!

Besser lief es dagegen für die Herren 55+. Nach dem vierten Sieg im Folgesieht es für einen Aufstieg gut aus!

Neben Siegen und Niederlagen gab es dann auch noch zwei Unentschieden für unseren Verein. Die Damen 60 spielten 3-3 gegen Detmold und die Hobby Herren erspielten sich in ihrem ersten Saisonspiel ebenfalls ein 3-3 gegen PSV Gütersloh.

In dieser Woche stehen nun folgende Heimspiele auf dem Programm:

  • Samstag 14 Uhr: Herren 50+ gegen Brackwede 2

  • Sonntag 9 Uhr: 1. Herren gegen Herrentrup


Neue Homepage in Arbeit

Alle, die sich bereits gefragt haben, warum die Homepage derzeit nur noch auf der Startseite aktualisiert wird: Wir sind gerade dabei, eine vollständig neue Homepage aufzusetzen!

Bis diese online gehen kann, werden aber noch einige Arbeitsstunden vergehen. Bitte entschuldigt, dass wir solange die bestehende alte Homepage nicht im vollen Umfang weiter pflegen. Alle wichtigen Infos findet ihr aber weiterhin auf der Startseite!

Das Buchen der Halle, des Beachplatzes, der Bouleanlage und des Dartraums funktioniert natürlich weiterhin über Bookandplay.

 


1. Herren und Herren 55+ weiterhin erfolgreich

Ein Satz mit X... Trotz neuer Mannschaftsoutfits konnte die 1. Damenmannschaft ihre Siegesserie nicht fortsetzen. Viele umkämpfte Spiele, eine Spielzeit von über 7 Stunden und mehrere dritte Sätze zeugen von einem harten Kampf, den die Damen am Ende mit 3-6 gegen die Damen aus Bielefeld verloren. Schade!

Gut lief es am vergangenen Wochenende erneut für die Herren 55 und die 1. Herren. Die Herren 55 gewannen mit 8-1 in Erkenschwick und die 1. Herren schickte Herbrechtsdorf mit einem 7-2 nach Hause! Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen!
Keine Siege gab es in der vergangenen Woche leider wieder für die Hobby Damen und die Herren 30. Auch die Herren 50 verloren.

Bei den Kindern und Jugendlichen siegten die Jungen U15 II gegen Hiddesen, wohingegen die Mädchen U18 und die Gemischt U8 gegen Hiddesen bzw. Lemgo verloren haben.

In dieser Woche stehen noch folgende Heimspiele an:

  • Mittwoch 16 Uhr: Gemischt U8 gegen Lemgo II

  • Samstag 10 Uhr: Jungen U15 gegen Willebadessen

  • Samstag 14 Uhr: Damen 60 gegen Detmold

  • Sonntag 9 Uhr: 1. Herren gegen Quelle

  • Sonntag 12 Uhr: Hobby Herren gegen Gütersloh

 


TC BW Horn nun auch auf Instagram

Ihr findet uns nun auch bei Instagram! Einfach nach tc_bw_horn suchen und abonnieren!


Zweiter Sieg für 1. Damen, Damen 60 und Herren 55

Steffi Tille und Maren Harting freuen sich über den Sieg der 1. Damenmannschaft

Wir werfen wieder einen Blick auf die Mannschaftsspiele in der vergangenen Woche:

Am Montag startete mit der 2. Mannschaft der Jungen U15 die erste Jugendmannschaft in die Sommersaison - und der Start gelang grandios! Mit 6-0 setzten sie sich gegen die 1. Mannschaft aus Detmold durch. Tolle Leistung von Ron Leo, Titzian, Justin und Johann!

Am Mittwoch mussten dann die ganz Kleinen nach Hiddesen. Viele der U8-Mixed-Mannschaft absolvierten dabei ihr erstes Spiel und zeigten bereits gekonnte Schläge. Zum Sieg reichte es leider nicht, das Spiel ging 15-5 verloren.

Am Samstag traten die Hobby-Damen bereits zu ihrem zweiten Heimspiel an. Trotz zum Teil knapper Spiele reichte es dabei nicht zum ersten Sieg. Doch die Niederlage fiel im Ergebnis mit 0-6 deutlicher aus, als sie eigentlich war. Jeweils den zweiten Sieg fuhren die Damen 60 und die Herren 55 ein. Mit einem 4-2 und 5-4 holten sie jeweils den Auswärtssieg in Bad Salzuflen und in Deiringsen.

Am Sonntag spielten dann noch die 1. Damenmannschaft und die Herren 30. Dabei konnte die 1. Damenmannschaft den zweiten deutlichen Sieg einfahren und die Punkte von TuRa Bielefeld mit nach Horn nehmen. Schlechter lief es hingegen bei den Herren 30. Lediglich Tobias Peine konnte das Spitzeneinzel für sich entscheiden, so dass bereits nach den Einzeln die Niederlage beim Gaddenbaumer TV feststand.

Auch in dieser Woche stehen wieder viele Spiele auf dem Programm. Auf unserer Anlage könnt ihr folgende Mannschaften unterstützen:

  • Mittwoch 16 Uhr: Gemischt U8 gegen Lemgo

  • Samstag 10 Uhr: Hobby Damen gegen Detmold

  • Samstag 10 Uhr: Mädchen U18 gegen Bad Salzuflen

  • Samstag 13 Uhr: Herren 55 gegen Erkenschwick

  • Sonntag 9 Uhr: 1. Herren gegen Herbrechtsdorf

  • Sonntag 9 Uhr: Herren 30 gegen Eintracht Bielefeld

  • Sonntag 14 Uhr: 1. Damen gegen SuS Bielefeld

 


Erster Spieltag bei Regen, Schnee und Kälte

Am vergangenen Wochenende startete die Sommersaison für unsere Medenmannschaften. Gleich sieben Mannschaften mussten zum ersten Saisonspiel antreten.

Den Anfang machte die Hobby-Damenmannschaft am Samstagmorgen. Sie spielten erstmals in ihren neuen Mannschaftspullis, die sie bei den Außentemperaturen dringend gebrauchen konnten. Auch wenn das Outfit stimmte, für einen Sieg gegen die Damen aus Hiddesen reichte es am Ende leider nicht. 2 zu 4 lautete das Ergebnis am Ende. Noch knapper verloren die Herren 50 ihr Heimspiel gegen Lage. Sie mussten den Gegnern zum 4-5-Sieg gratulieren, obwohl sie sogar 12 Spiele mehr gewonnen hatten.

Auswärts unterwegs waren am Samstag die Damen 60 und die Herren 55. Die Herren 55 gewannen souverän mit 7-2 in Beckum, die Damen 4-2 in Versmold.

Am Sonntag traten die 1. Damen und die Herren 30 zum Heimspiel an. Bei ebenfalls noch frostigen Temperaturen, bei denen die Zuschauer auf Winterjacke und Handschuhe zurückgreifen mussten, gelang der Frauenmannschaft ein überzeugender Sieg gegen die Gegnerinnen aus Lemgo. Die Herren 30 mussten hingegen ihren Gästen aus Bielefeld zum 3-6-Sieg gratulieren.

Insgesamt also ein durchwachsenes Wochenende für den TC BW Horn.

In dieser Woche stehen wieder einige Heimspiele an:

  • Montag 16 Uhr: Jungen U15 II gegen Detmold

  • Donnerstag 16 Uhr: Mädchen U18 gegen Bad Salzuflen

  • Samstag 10 Uhr: Hobby Damen gegen Blomberg

  • Samstag 13 Uhr: Herren 55 gegen Deiringsen

Damit das Zuschauen bei den Heimspielen in Zukunft noch viel mehr Spaß macht, benötigen wir deine Hilfe! Bitte beteilige dich an unserer Spendenaktion zur Renovierung unseres Clubhauses:

 


 

Hier der Link zur Spendenseite mit allen wichtigen Informationen: www.betterplace.org/P69596


Na, wer guckt denn da so niedlich in die Kamera?

Das ist der Teddybär aus unserer neuen Kollektion an TC BW Horn Produkten!
Neben diesem süßen Teddy (15 Euro) gibt es auch noch ein Gästehandtuch (10 Euro) und ein Handtuch (15 Euro).
Und das Beste: Mit dem Kauf unterstützt ihr auch die Renovierung unseres Clubhauses mit einer kleinen Spende.

Bestellung bei der Saisoneröffnung, in den ausliegenden Listen im Clubhaus oder direkt bei Anna Schäfer (Tel. 0160 5944555).

 


 

 

 


 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. August 2019 um 09:59 Uhr
 
Copyright © 2019 TC BW Horn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner